Grundrechtekomitee: #12.12. – Gegendemonstrationen in Leipzig

Wenn es zu solchen Auseinandersetzungen mit der Polizei kommt – vor allem zu Sachbeschädigungen, vielleicht im Einzelfall auch zu Menschen bedrohender Gewalt, ist jedoch zunächst zu untersuchen, in welchem gesellschaftlichen Kontext die Proteste stattfanden, welche Vorerfahrungen gemacht wurden, wie die politischen Verhältnisse insgesamt gestaltet sind. Sodann ist möglichst genau zu beschreiben, wie es in den konkreten Situationen zur Eskalation kommen konnte.

via: #12.12. – Gegendemonstrationen in Leipzig – Grundrechtekomitee